Browse Source

Added links, picture and updated formatting

Toastie 1 year ago
parent
commit
a3c45609b3
1 changed files with 14 additions and 9 deletions
  1. 14 9
      README.md

+ 14 - 9
README.md

@@ -1,19 +1,21 @@
 # dudelbox
 
+![](dudelbox-usb.jpg)
+
 ## Definitionen 
   - Tag: RFID Transponder, z.B. Karte oder Fob
 
 ## Container / Service
-  -  `droppy` Web-Dateimanager, (http port 8989)
-  - `mopidy` Music Play:
+  -  [`droppy`](https://github.com/silverwind/droppy) Web-Dateimanager, (http port 8989)
+  - [`mopidy`](https://mopidy.com/) Music Player:
     - Spielt Medien ab
-    - WebUI-Extension zur manuellen Steuerung (http port 80)
-    - MPD-Extension zur Steuerung per MPD Protokol  (Port 6600)
-  - `rfidac`
-    - Liest den USB Reader
-    - Führt Bash Scipts mit der Tag ID als Namen aus
+    - [WebUI Irin-Extension](https://mopidy.com/ext/iris/) zur manuellen Steuerung (http port 80)
+    - [MPD-Extension](https://mopidy.com/ext/mpd/) zur Steuerung per MPD-Protokoll  (Port 6600)
+  - [`rfidac`](https://git.in-ulm.de/verchow/jambox/src/master/setup/roles/rfidac/templates)
+    - Liest den USB RDIF Reader
+    - Führt Bash-Skipts mit der Tag ID als Namen aus
     - Steuert mopidy per mpd (mpc)
-    - Aktuallisiert Tag Ordner im Medien-Verzeichnis
+    - Aktualisiert Tag-Ordner im Medien-Verzeichnis
 
 ## Lokale Medien
   - Medien liegen lokal auf `~/dudelbox/mopidy/data/mopidy/music/` 
@@ -26,7 +28,7 @@
     und ausgeführt wenn der Tag das nächste mal sichtbar wird
   - Standard-Aktion legt `_action_template`:
     -  Für jeden Tag wird ein Ordner mit der Tag ID als Namen im Medien-Ordner angelegt
-    - Das Datum des Ordners wird aktuallisiert wenn der Tag sichtbar ist
+    - Das Datum des Ordners wird aktualisiert wenn der Tag sichtbar ist
     - Alle Medien im Ordner werden der Playliste hinzugefügt und abgespielt.
       Etwaig bestehende Titel in der Playlist werden gelöscht.
   - Weitere denkbare Aktionen:
@@ -34,3 +36,6 @@
     - Stop
     - Shutdown
     - Play Playlist mit Tag ID
+
+## Konfiguration
+Siehe `.env` für die jeweilgen Container